Radio x Blog – jeden zweiten Montag im Freien Radio Kassel von 19-20 Uhr auf Sendung!

Specials, Videos

Battle-Rap-Special: King Of The Dot Entertainment


Hip Hop aus Kanada ist durch Künstler wie Drake oder den Swollen Members längst eine Hausmarke im globalen Rap-Biz. Ein weiterer Export, der sich momentan stetig wachsender Aufmerksamkeit erfreut, ist die Acapella-Rap-Battle-Liga King Of The Dot.

Was im Jahr 2008 als lokales Rap-Kräftemessen in Toronto (dem Dot) begann, wurde innerhalb von nicht einmal 4 Jahren zu einer eigenständigen Battle-Rap-Liga, die sowohl in Kanada als auch mittlerweile in den USA Events organisiert. Neben der wachsenden Live-Crowd und den steigenden Klickzahlen bei Youtube erfreut sich auch das Pay-Per-View-Angebot über UStream wachsender Beliebtheit.

An den Events, die auch schon mal von einem Drake co-moderiert werden, nehmen neben vielen internationalen Untergrund-Künstlern auch solche Namen wie Madchild von den Swollen Members oder die Untergrund-Battle-Ikone schlechthin, Canibus, teil. Vor allem letzterer sorgte nicht nur durch seinen Bekanntheitsgrad und seine Vita für eines der kontroversesten und meistbeachteten Battles der KOTD-Geschichte:

Gehostet werden die Events, auf denen meistens 2-3 Battles stattfinden, in der Regel vom KOTD-Gründer Organik, der sie, ähnlich wie bei einem Boxkampf, mit dem Vorstellen der Kontrahenten eröffnet. Nach dem obligatorischen “Coin Flip” hat dann der beginnende MC ca. 90 Sekunden Zeit, mit – meistens – vorgeschriebenen Zeilen seinen Gegner nach allen Regeln der Kunst zu demontieren. Da die Battler direkt in der Crowd stehen, ist das eine relativ atmosphärische Sache, wenn eine Punchline richtig gesessen hat.

Über Sieg und Niederlage entscheiden letztendlich unabhängige Judges, die meistens selbst einen Battle-Hintergrund haben und ihre Meinung am Ende des Videos darlegen.

Durch Siege in verschiedenen Events haben erfolgreiche MCs die Möglichkeit, an Title Matches teilzunehmen und zum Champion zu werden.

Insgesamt auf jeden Fall eine unterhaltsame Alternative für einen entspannten Abend und auch sonst mal einen View wert!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>