Radio x Blog – jeden zweiten Montag im Freien Radio Kassel von 19-20 Uhr auf Sendung!

Specials

Hip Hop Hypes 2012 und Lana Del Rey [Worte]


Machine Gun Kelly:

Basti:
Machine Gun Kelly hat seinen Vertrag bei Bad Boy Records unter Dach und Fach und wird demnach dieses Jahr durchstarten. Mehr kann man dazu nicht sagen, weil es einfach mal so sein wird. Und das auch zu Recht. Wahnwitzige Technik mit krassen Wortspielen. #Winning

Gerrit:
Die etwas ältere Variante von Mac Miller mit perfektem Chorus. Jetzt noch ein wenig Sonne und dann ab in die Ohren damit!

eou:

Basti:
Vielleicht liegts daran, dass man das gerade selber so erlebt, wie es in dem Video über mir beschrieben wird. Aber das ist Musik, die mir aus dem Herzen spricht. Wunderbar eingefangen und deshalb ein Geheimtipp für dieses Jahr. So soll Rap 2012 klingen: ernst gemeint, nicht künstlich, einfach straight up.

Gerrit:
Ein schönes bzw. schön trauriges Lied zum Bemerken, dass man doch nicht mehr der Jüngste ist. Ein gutes Gegenstück zum Sorglos-Sonnenschein-Rap und trotzdem ein guter Hypekanidat. Also Augen auf und Ausweis vorzeigen!

 

Lana Del Rey:

Basti:
Unsere Hype-Kandidatin für 2012 aus unserer beliebten “Hip Hop ist tot”-Rubrik. Ende 2011 hat sie ihre Single 2011 veröffentlicht, ist damit in Deutschland auf die 1 gegangen und hatte zu dem Zeitpunkt noch kein Album draussen. Naja, nicht ganz. Was viele nicht wissen: sie hat als Lizzy Grant schon ein Album rausgebracht. Das gute Stück hieß “Lana Del Rey” und war kurzzeitig 2010 auf iTunes verfügbar. Wurde dann aber wieder entfernt, wahrscheinlich zu dem Zeitpunkt als sie ihren Majorlabel-Vertrag unterschrieb und die Kunstfigur Lana Del Rey endgültig auf dem Vormarsch war. Nichtsdestotrotz oder gerade wegen dieser Mystik ein sicherer Kandidat für den ganz großen Wurf in 2012.

PS: wer sich Videos von Woodkid drehen lässt, hat sowieso schon gewonnen.

Gerrit:
Mit Super-8-Videos gleich mal erfolgreich in die Hipster-Kerbe geschlagen. Aber bei der Musik kann man es ihr verzeihen. Vielleicht funktioniert der elektrischere Sound doch auch noch in 2012. Vielleicht kommt von dem guten Stück ja ein Marsimoto-Remix? Green Jeans? Mit trees in den Taschen? Hmm? Hmmmmm?

So, und das wars dann auch schon mit unseren Prognosen. Einige Leute lassen sich noch nennen, die wir leider nicht mehr in der Radiosendung/Liste unterbringen konnten. Ihr solltet die Augen offen halten nach:
Action Bronson, Olson (ehemals Olson Rough) und French Montana. Das sind sie. Die Hypes für das Jahr 2012.

Eure Hypes? Lasst sie uns hören!

 

Pages: 1 2 3 4 5 6

One thought on “Hip Hop Hypes 2012 und Lana Del Rey [Worte]
  • Gerrit sagt:

    Wenn ich mich schon mal so fleißig rechtfertige, der wichtigste Grund für Freundeskreis ist natürlich die Line von Marsimoto:

    Ich mach’ reinen Tisch – Tabula Rasa//
    Werd’ geblitzt in Afghanistan – Kabuler Raser//

    Fazit: 2012 wird super…und MonkeyMusicMovement bleibt natürlich am Ball!

    Gefällt Dir der Kommentar? Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>