Radio x Blog – jeden zweiten Montag im Freien Radio Kassel von 19-20 Uhr auf Sendung!

Specials

Hip Hop Hypes 2012 und Lana Del Rey [Worte]


Freundeskreis:

Basti:
Während Freundeskreis spielten, hab ich MOR gehört. Gerrit, sag uns bitte wieso, die hier in der Liste sind.

Gerrit:
Hä? Was haben denn Freundeskreis im Jahr 2012 verloren? Nach Max Herres Singer-Und-Songwriter-Eskapaden sicherlich eine berechtigte Frage. Wenn ich aber sowieso schon mal bei Rockstah und Ahzumjot den Rucksack aufgeschnallt habe, lasse ich ihn noch kurz an: Gerade Freundeskreis hat derenzeit gezeigt, dass auch sommerlich-unbeschwerte Beats zusammen mit guten Inhalten und klugen Metaphern funktionieren. Das dann bitte auch in 2012.

Kraftklub:
Gerrit:

Auf dem Kielwasser des Casper-Hypes in 2011 sind auch Kraftklub gesurft. Mit „Ich will nicht nach Berlin“, haben sie eine gepflegte Hipster-Kritik mit Substanz abgeliefert, die sicherlich ein Vorbote dafür ist, wie genre-offen Rap in den nächsten zwölf Monaten sein kann.

Basti:

Eher das Kielwasser der Strokes und Hives. Mag ich. Wer sie live gesehen hat, wird mir da zustimmen können. Grundsympathische Jungs, die, wie es neudeutsch so schön heißt, komplett down-to-earth geblieben sind. Das Album “Mit K” wird dann auch demnächst erscheinen und ich prognostiziere hiermit einen hohen Charteinstieg in der ersten Woche. Top 5.
Weiter gehts mit Kool Savas und Casper.

 

Pages: 1 2 3 4 5 6

One thought on “Hip Hop Hypes 2012 und Lana Del Rey [Worte]
  • Gerrit sagt:

    Wenn ich mich schon mal so fleißig rechtfertige, der wichtigste Grund für Freundeskreis ist natürlich die Line von Marsimoto:

    Ich mach’ reinen Tisch – Tabula Rasa//
    Werd’ geblitzt in Afghanistan – Kabuler Raser//

    Fazit: 2012 wird super…und MonkeyMusicMovement bleibt natürlich am Ball!

    Gefällt Dir der Kommentar? Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>